Skip to main content

Thrustmaster T300 RS

(4 / 5 bei 133 Stimmen)

269,98 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 19. Juli 2017 17:23
Hersteller
Plattform, ,
Durchmesser28 cm
Drehwinkel1080°
Force Feedback
Pedale
Kupplung
Schaltwippen

Lieferumfang des Thrustmaster T300 RS

Geliefert wird dir das Thrustmaster T300 RS in einer großen blauen Box. Diese ist mit Logos, Bildern und Funktionen des Lenkrad bedruckt. Die Größe und das Gewicht der Verpackung versprechen bereits umfangreichen Inhalt und diese Erwartung wird nicht enttäuscht.

Im Lieferumfang enthalten sind:Thrustmaster T300 RS Test

– Die Bedienungsanleitung
– Die Halterung und eine Stellschraube zur Montage
– Das Netzteil für die Stromversorgung
– Die Lenkradbasis inklusive Usb-Anschluss
– Das T300 RS Gaming Lenkrad
– Die Pedale für Gas und Bremse

Die einzelnen Komponenten sind jeweils in einer Kunstofffolie verpackt und werden von Pappvorrichtungen im Karton stabilisiert. So verrutscht nichts während dem Transport und das Thrustmaster T300 RS kommt sicher, und ohne in der Verpackung umherzurutschen, bei dir an.

Das Thrustmaster T300 RS

Das Thrustmaster T300 RS ist schwarz und hat in der Mitte ein großes Playstation Logo. Links neben dem Logo findest du vier Pfeiltasten und rechts daneben die vier Aktionstasten, wie bei einem gewöhnlichen Playstation 4 Controller. Wenn du das Lenkrad in der Hand hast kommst du mit deinen Daumen gut an die Tasten heran und die Bedienung ist angenehm. Ebenfalls vorhanden sind L2 und R2, der Share-Button und der Option-Button.Thrustmaster T300 RS

Der Playstation Button ist nicht das große Logo in der Mitte, sondern befindet sich etwas darunter. Er ist ebenfalls sehr gut mit dem Daumen zu erreichen. Der Durchmesser des Gaming Lenkrads beträgt 28cm und der mögliche Drehwinkel 1080°. Auf der Rückseite des Thrustmaster T300 RS sind Schaltwippen angebracht. Diese sind sehr gut mit den Fingern zu erreichen und geben einen Klacklaut ab. Die Form Des T300 RS ist ebenfalls angenehm zu greifen und allgemein liegt das Lenkrad sehr gut in der Hand.

Die Pedale

Das Thrustmaster T300 RS kommt mit einem Pedalset, an dem du ein Gaspedal und ein Bremspedal findest. Der Body der Vorrichtung ist schwarz, die Pedale selber sind silber. Das linke Bremspedal lässt sich ein wenig schwerer drücken als das Gaspedal rechts daneben, dadurch wird das Fahrgefühl noch einmal ein wenig realistischer. Das Gaspedal ist außerdem anders geformt und etwas an deinen Fuß angepasst. Beide Pedale und die Fußablage darunter sind nicht einfach glatt, sondern mit einem Muster versehen, welches dir zusätzlichen Grip gibt. Auf der Unterseite findest du einige Gumminoppen, die ein versehentliches verrutschen des Pedalsets verhindern sollen. Leider rutscht es trotzdem ein wenig wenn du stark in die Pedale trittst. Auch Bohrlöcher für die Montage an einem Playseat sind auf der Unterseite vorhanden, mit dieser Befestigung sitzen die Pedalen bombenfest.

Die Lenkradbasis des Thrustmaster T300 RS[/alert]

Wie auch das Lenkrad selbst, ist die Lenkradbasis in schwarz gehalten und besteht aus Kunststoff. Auf der Vorderseite lässt sich das TM T300 RS einsetzen und auf der Rückseite befinden sich einige Anschlüsse. Hier findest du den Anschluss um die Pedale zu verbinden, den Anschluss für das Netzteil und den Anschluss um das Thrustmaster T300 RS mit deiner Playstation oder deinem PC zu verbinden. Die Lenkradbasis ist sportlich designed und sieht in Kombination mit dem T300 RS sehr gut aus.

Tischmontage des TM T300 RS

Bevor du das Thrustmaster T300 RS an deinem Schreibtisch oder Playseat befestigst solltest du das Lenkrad mit der Lenkradbasis verbinden. Dazu setzt du es in die Vorrichtung ein und befestigst es. Dies ist nicht schwer, aber im Notfall findest du den Vorgang in der Bedienungsanleitung genau erklärt.

Nun stellst du deine Lenkradbasis mit montiertem Lenkrad auf deinen Schreibtisch und nimmst dir die Tischhalterung und die Stellschraube. Die Schraube kann durch ein Loch der Halterung hindurchgeschoben und dann von unten in die Lenkradbasis geschraubt werden. Indem du die Stellschraube nun festschraubst klemmst du die Lenkradbasis des TM 300 RS an deiner Schreibtischkante fest. Auch dieser Vorgang ist nicht sehr kompliziert und ebenfalls ausführlich in der Bedienungsanleitung beschrieben.

Sobald das Thrustmaster T300 RS fixiert ist und nicht mehr verrutschen kann bist du beinahe fertig. Nun musst du nur noch die Pedale und das Netzteil auf der Rückseite der Lenkradbasis einstecken und diese anschließend per Usb mit deiner Playstation oder deinem PC verbinden.

Das Thrustmaster T300 RS im Betrieb

Einmal moniert und eingestellt macht das TM T300 RS sehr viel Spaß und sorgt für ein besonders realistisches Fahrgefühl. Der Lenkeinschlag von 1080° ist mehr als ausreichend und das einstellbare Force Feedback sorgt dafür, dass du ein viel besseres Fahrgefühl für deinen Wagen bekommst. Besonders in Kurven macht sich dieser Effekt sehr positiv bemerkbar. Die Schaltwippen zum hoch- und runterschalten der Gänge sind gut erreichbar und präzise. Einzig das etwas rutschende Pedalset kann bei hitzigen Rennen nervig werden. Hier kannst du aber entweder eigene antirutschvorrichtungen nachrüsten oder etwas schweres hinter das Pedalset legen. Wenn du das Pedalset direkt an die Wand stellst oder einen Playseat verwendest treten keine Probleme auf.

Fazit

Thrustmaster T300 RS KaufenDas Thrustmaster T300 RS ist ein sehr gutes Gaming Lenkrad mit dem du kaum Kompromisse eingehst. Einzig auf Handschaltung musst du verzichten, da bei diesem Modell Schaltwippen verbaut sind. Das TM 300 RS spielt in der höheren Preisklasse, doch das ist bei der Qualität und diesem Funktionsumfang auch gerechtfertigt. Um ein günstigeres Modell zu finden müssen Abstriche in einigen Bereichen gemacht werden. Für besonders hart gesottene Rennspielfans kann noch viel weiteres und ergnzendes Zubehör zum TM 300 RS gekauft werden. Wenn dir das Thrustmaster T300 RS gefällt gelangst du über einen Klick auf den orangenen Button direkt zum Angebot und kannst dir das Gaming Lenkrad genauer ansehen, oder Kundenrezensionen lesen.

 

Vorteile

  • Force Feedback
  • 1080° Drehwinkel
  • Pedalset
  • Sehr gut Verarbeitet

Nachteile

  • Hoher Preis

 

Thrustmaster T300 RS Test/Unboxing

 


269,98 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 19. Juli 2017 17:23